Der Eiserne Thron Brettspiel 2. Edition

Veröffentlicht

Reviewed by:
Rating:
5
On 10.05.2020
Last modified:10.05.2020

Summary:

Wo findet man die besten Boni ohne Einzahlung.

Der Eiserne Thron Brettspiel 2. Edition

Brettspiel Der Eiserne Thron (2. Edition). Der Eiserne Thron (2. Edition). Seit der TV-Serien-Verfilmung: „ A Game of Thrones“ bzw. zu deutsch: „Der eiserne. Diskussion rund um Der Eiserne Thron 2. Edition - Brettspiel: Regelfragen, Tipps und Tricks. - Stand vom Bereits ab 39,99 € ✓ Große Shopvielfalt ✓ Testberichte & Meinungen ✓ | Jetzt Der Eiserne Thron: Das Brettspiel 2. Edition günstig kaufen bei ancient-empires.com

Der Eiserne Thron Das Brettspiel 2. Edition (DE)

Varianten für Der Eiserne Thron 2. Edition - Brettspiel - damit machen Sie mehr aus Ihrem Spiel. - Stand vom Der Eiserne Thron Das Brettspiel (2. Edition) . Ein DAS Spiel zur Serie In der Erfolgsserie "Game of Thrones" kämpfen verschiedene Adelshäuser um die. Bereits ab 39,99 € ✓ Große Shopvielfalt ✓ Testberichte & Meinungen ✓ | Jetzt Der Eiserne Thron: Das Brettspiel 2. Edition günstig kaufen bei ancient-empires.com

Der Eiserne Thron Brettspiel 2. Edition Spieletester Video

►Der Eiserne Thron: Mutter der Drachen Erweiterung / Brettspiel - Deutsch / Unboxing / SpieLama

Der Eiserne Thron —. Diese geben den Spielern gewisse Vorteile:. Durch die Aufteilung des Spielplans und die Bubble Shooter Online Ohne Anmeldung der Adelshäuser auf die entsprechenden Gebiete ist, vor allem bei Vollbesetzung, eine frühzeitige Konfrontation der Spieler unvermeidbar.

Die Slots oder Poker StraГџe Reihenfolge Live Casino Poker StraГџe Reihenfolge. - Spieletester

Somit ergibt sich für Pike ein Gesamtkampfwert von 6. Dabei hat sie eigentlich eine lange Tradition, ist doch der erste Band der Buch-Reihe schon erschienen. Es ist schwer voraus zu planen, was als nächstes erfolgt. Sascha L. Feiertag In Englisch ist jedoch gar nicht das Problem. Asmodee Der Eiserne Thron: Das Brettspiel 2. Edition - Grundspiel, Strategiespiel, Deutsch bei ancient-empires.com | Günstiger Preis | Kostenloser Versand ab 29€ für. Der eiserne Thron - Das Brettspiel 2. Edition. + Minuten. 3 - 6 Spieler. Alter 14​+. Mehr zum Spiel. Diese überarbeitete zweite Auflage des erfolgreichen. Der Eiserne Thron Das Brettspiel (2. Edition) . Ein DAS Spiel zur Serie In der Erfolgsserie "Game of Thrones" kämpfen verschiedene Adelshäuser um die. Brettspiel Der Eiserne Thron (2. Edition). Der Eiserne Thron (2. Edition). Seit der TV-Serien-Verfilmung: „ A Game of Thrones“ bzw. zu deutsch: „Der eiserne.
Der Eiserne Thron Brettspiel 2. Edition

Echtes Geld auf Der Eiserne Thron Brettspiel 2. Edition Konto gutgeschrieben, dass ein Casino. - Der Kampf um Westeros!

Aber Pike hat mit P2 eine Ritterunterstützung d.
Der Eiserne Thron Brettspiel 2. Edition Der Eiserne Thron Das Brettspiel (2. Edition). Ein DAS Spiel zur Serie In der Erfolgsserie "Game of Thrones" kämpfen verschiedene Adelshäuser um die Vorherrschaft auf dem Kontinent. Der Eiserne Thron: Das Brettspiel basiert auf der berühmten Romanreihe Das Lied von Eis und Feuer von George R. R. Martin. Die Spieler übernehmen die Führung der großen Adelshäuser von Westeros und rüsten sich für den epischen Kampf um den Eisernen Thron. Der Eiserne Thron, 2nd Edition Diese überarbeitete zweite Auflage des erfolgreichen Brettspiels bringt viele Neuerungen in das System von Der Eiserne Thron. Elemente der früheren Erweiterungen, wie Häfen, Garnisonen, Wildlingkarten und Belagerungsmaschinen, wurden direkt in das Grundspiel eingearbeitet. Bald geht es weiter mit Game of Thrones! In dieser Wunschrezension unserer Patreons schauen wir uns "Der Eiserne Thron - Das Brettspiel zweite Edition" an. "Der Eiserne Thron" ist die deutsche Übersetzung des Spiels "A Game of Thrones" und wird hier in der 2. Edition getestet, d.h. in einer überarbeiteten Version. Basieren tut das Spiel auf dem ersten Band der Fantasysaga "Das Lied von Eis und Feuer (Original: A Song of Ice and Fire)" von George R. R. Martin.

Edition - Brettspiel Merkliste Möchte ich gern mal spielen Tauschliste Spiele die ich leider noch nicht Michaels Spielesammlung Sammlung Unsere Spielesammlung!

Teil der Sammlung.. Lohnt sich das noch? Habe ich bereits gespielt Die besten Geschenke für Spielef Strategiespiele Experten, - Ken Mittelalter, Ritter, Burgen und Spiele die Polarisieren Spiele mit mächtig was drin Diskussionen rund um Der Eiserne Thron 2.

Edition - Brettspiel. Heyho liebe Mitspieler, der Osterhase hat nach Legeproblemen endlich die 2. Edition von Der Eiserne Thron bei mir ins Nest gelegt.

Nach 4 Vierer-Partien stellen sich mir einige Balancing-Fragen, da jede Partie an nachfolgenden Problemen nach der 3 Runde scheiterte, und möchte wissen, wie ihr das gelöst habt oder was euch stört.

Das lag allerdings an den jeweilgen Spielern. Dadurch wurden ihre Kräfte gebunden und konnten nicht gegen Baratheon vorgehen.

In der offenen See z. Wenn Baratheon zu See angegriffen wird, wird die feindliche Flotte auf Stärke 0 reduziert und flieht. Danach nachsetzen und die fliehende Flotte vernichten.

Zugleich, da Lannister und Greyjoy sich die Waage halten. Sind die Vorgaben erfüllt, kann man mit der passenden Westeroskarte oder dem Spezial-Machtzuwachsbefehl rekrutieren.

Es gilt: eine Burg gibt einen Punkt, eine Festung zwei Punkte. Ein Soldat kostet einen Punkt, einen Soldat in einen Ritter oder eine Belagerungsmaschine umwandeln ebenfalls einen, ein Ritter und eine Belagerungsmaschine kosten sonst zwei Punkte, ein Schiff kostet einen Punkt.

Man kann also pro Gebiet maximal 2 Punkte ausgeben — da maximal eine Festung vorhanden ist. In Gebieten ohne Festung oder Burg kann nicht rekrutiert werden.

Kommt es durch einen Marschbefehl zum Kampf wird die Stärke der Einheiten vergleichen. Das vorläufige Ergebnis wird ermittelt, dann dürfen Hauskarten gespielt werden.

Ein Schwert tötet eine gegnerische Einheit, ein Turm verhindert einen Tot. Die Kampfstärke der Hauskarte wird zu der vorläufigen Kampfstärke addiert.

Das Endergebnis steht fest. Die besiegte Armee muss sich in angrenzende Gebiete, welche Sie selbst besitzen zurückziehen, ist dies nicht möglich, werden sie vernichtet.

Sie dürfen nicht mehr Kämpfen. Werden sie erneut angegriffen sterben sie. Das war es schon an Regelerklärung, ich geh hier nicht ins Detail mit Schiffstransport und ähnlichem.

Es sollte genügen um einen Einblick in die spannenden Mechaniken des Spiels zu bekommen. Übrigens ist es jederzeit möglich Allianzen zu bilden und diese auch wieder zu brechen.

Besonders nach meinem letzten Artikel über Druckfehler muss ich dies hier erwähnen: Mir fallen bei Der Eiserne Thron 2nd Edition keine Druckfehler auf!

Bis auf die inkonsequente Lokalisation gibt es also nichts zu meckern! Laut dem Heidelberger Spieleverlag gibt es aber wohl Druckfehler, welche im aktuellen Printrun ausgemerzt sein sollen.

Das jemand sauer vom Tisch aufsteht, kann nämlich durchaus vorkommen. Genau das macht dieses Spiel aber so genial.

Es ist emotionsgeladen. Machtzuwachsbefehle ausführen 4. Es wird in Spielerreihenfolge immer ein Befehl ausgeführt, bis alle Spieler keinen Befehl dieser Art mehr liegen haben.

Spieler ohne Befehl werden dabei übersprungen. Unterstützung gewähren Unterstützungsbefehle in angrenzenden Gebieten 2.

Vorläufige Kampfstärke berechnen 3. Hauskarten spielen 4. Valyrischer-Stahl-Klinge einsetzen 5. Endgültige Kampfstärke berechnen 6.

Dieser Spieler gewinnt sofort das Spiel. Runde vorbei ist. Alle Spieler zählen ihre Burgen und Festungen und es gewinnt der Spieler mit den meisten davon.

Folgende Punkte sind in der Spielanleitung leider nicht geregelt und sollten daher unbedingt von den Spielern vor Spielbeginn als Hausregel festgelegt werden.

Ein Spieler legt zu viele Spezialbefehlsmarker Möglichkeiten: Alle Sternchenbefehle nicht gelten lassen, die Mitspieler entfernen die zu viel gelegten Marker, alle Sternchenbefehle durch normale Befehle ersetzen wenn noch vorhanden ,….

Einheiten aufwerten. Fällt es nach einem Kampf auf, dann rückgängig machen, wenn nicht mehr möglich dann müsste der Spieler mit den zu vielen Einheiten das Gebiet wieder an seinen ursprünglichen Besitzer zurückgeben und seine Einheiten aus dem Spiel in seinen Vorrat nehmen.

Hier gilt glaube ich, lieber einmal zu viel überprüft, als später im Spiel leidige Diskussionen über eigentlich ungültige Spielzüge führen zu müssen.

Da ich die 1. Edition nur einmal vor etlichen Jahren gespielt habe, kann ich selbst die Unterschiede zwischen der 1.

Edition leider nicht aufzeigen. Im Spiel mit den Schlachtenglückkarten kann der Besitzer der Klinge die gezogene Schlachtenglückkarte einmalig gegen eine zufällig neu gezogene Karte austauschen.

Sein Besitzer darf sich die oberste Wildlingskarte ansehen und wieder oben auf den Nachziehstapel legen oder auch darunter schieben.

Die Spielanleitung ist recht verständlich geschrieben und führt gut durch die einzelnen Abschnitte des Spiels. Etwas Schade ist aber, dass nicht alle im Spiel vorkommenden Fragen beantwortet werden siehe weiter oben "Regelhinweise".

Für das Verstauen des Spielmaterials bietet die Spielbox leider keinerlei Unterteilung und auch keine Polybeutel.

Am schnellsten für den Spielaufbau hat es sich bei uns herausgestellt, wenn alles Spielmaterial eines Spielers Spielfiguren, Marker und Hauskarten in einem Polybeutel sind.

Zum Spiel selbst. Die Karten an sich sind recht einfach erklärt und die Wichtigen werden auch in der Anleitung separat aufgeführt.

Eine Armee besteht dabei aus mindestens zwei Einheiten. In Anbetracht der Versorgungsleiste ist man absichtlich eingeschränkt.

Neben Soldaten, Ritter und Belagerungsmaschinen können somit auch Schiffe platziert werden. Auch ein Aufrüsten z.

Diese sind anfangs vorgeben und ändern sich somit je nach Gebot. Doch was bringen diese Herrschaftssymbole? Oder der Spieler darf sich die oberste Wildlingskarte ansehen und sie verdeckt zurück und zwar auf oder unter den Stapel zu legen.

Auch wenn es so aussieht, die Herrschaftssymbole sind bei allen Spielern sehr gefragt, da sie sehr mächtig sind und viele strategische Möglichkeiten bieten.

Planungsphase Die Spieler haben unterschiedliche Befehlsmarker vor sich liegen und müssen diese jetzt in Gebiete mit mindestens einer eigenen Einheit einsetzen.

Abhängig von der Position auf der Leiste des Botenraben darf der eine oder andere Spieler auch Marker mit einem Stern verwenden. Doch zuvor ein grober Überblick über die Befehlsmarker, die beiläufig erwähnt in der Aktionsphase nach vorgegebener Reihenfolge und nach Zugreihenfolge ausgeführt werden.

Hier schon mal ein kurzer Überblick der Marker :. Wurden alle Marker eingesetzt, werden diese jetzt aufgedeckt und als dritter Schritt bekommt der Spieler mit dem Botenrabe die Möglichkeit, wie oben erwähnt einen Marker zu tauschen oder sich eine Wildlingskarte anzusehen.

Durch eine Plünderung wird gerne vergessen!! Erst wenn alle Überfallbefehle ausgeführt wurden, geht es um das Ausführen der Marschbefehle , so dass kurz gesagt Einheiten sich in angrenzende Gebiete bewegen.

Die einzelnen Sonderregeln, auch hier dargestellt auf einer Seite in der Anleitung, wollen wir euch aber ersparen. Im dritten Schritt geht es um das Ausführen von Machtzuwachsbefehlen , sofern durch Überfallbefehle noch welche vorhanden sind.

Der Spieler bekommt einen Befehlsmarker und einen weiteren dazu, wenn in diesem Gebiet ein entsprechendes Symbol hinterlegt ist. Erst im vierten Schritt, der Aufräumphase , nimmt man verbliebene Marker z.

Verteidigung vom Spielplan. Das Spiel endet nach der Runde oder sobald ein Spieler sieben Gebiete mit Burg oder Festung kontrolliert.

Ja, das war auch schon alles, so dass wir jetzt noch einige kleinere Details wie den Kampf eingehen. Bei einem Kampf haben zuerst angrenzende Gebiete mit Unterstützungsmarker die Möglichkeit, in einem Kampf einzugreifen.

Das kann beispielsweise auch ein dritter Spieler sein. Dann muss jeder Spieler gleichzeitig eine Hauskarte ausspielen. Auf dem Spielfeld sind verschiedene Einflussbereiche durch Gebietsgrenzen gekennzeichnet.

Die Heimatländereien der Adelshäuser sind mit dem entsprechenden Wappen markiert. Für einige Gebiete gibt es Stadtplättchen, welche in das jeweilige Gebiet gelegt werden.

Auf diesen Plättchen ist die Verteidigungskraft des jeweiligen Gebietes angezeigt. Diese werden als Stapel an den Spielrand gelegt.

Lediglich 5 Machtmarker stehen einem Spieler am Anfang zur Verfügung. Die ersten Figuren werden entsprechend der Kurzanleitung, die auf der Innenseite jedes Sichtschirms aufgedruckt ist, positioniert.

Für die Hausplättchen ist die jeweilige Startposition auf den 3 Einflussleisten ebenfalls vorgegeben. Weiterhin hat jeder Spieler je einen Marker auf der Siegpunktleiste und einen auf der Versorgungsleiste.

Die Westeros-Karten werden neben dem Spielplan entsprechend ihren Nummern in drei Stapeln bereitgelegt. Als Letztes werden die Spieler, die in den Einflussleisten den jeweils ersten Platz einnehmen, mit den Herrschaftssymbolen ausgerüstet.

Der Rabe: Der Besitzer des Raben hat die Möglichkeit einen erteilten Befehl nach Offenlegung auszutauschen oder sich die oberste Wildlingskarte anzusehen.

Er darf entscheiden, ob er sie zurück auf oder unter den Stapel legt. Diese Möglichkeit nimmt mit jeder Position auf der der Einflussleiste immer weiter ab, so das Position 5 und 6 keine Befehle mit Stern zu nutzen können.

Es werden 10 Runden gespielt, es sei denn, einem Spieler gelingt es, 7 Burgen unter seine Kontrolle zu bringen.

Dann endet das Spiel sofort. Jede Runde besteht aus 3 Phasen, mit Ausnahme der 1. Runde, die beginnt mit Phase 2.

Sind weniger Spieler am Start, stehen bestimmte Adelshäuser nach einem vorgegebenen Schema nicht zur Wahl.

Zusätzlich werden in ausgewählten Gebieten des Kontinents neutrale Streitmächte mit unterschiedlichen Kampfstärken platziert, die die unabhängigen Adelshäuser und die entsprechenden Schwierigkeiten repräsentieren, deren Gebiete zu erobern.

Für das Spiel mit drei Spielern sind diese neutralen Streitmächte als so kampfstark eingestuft worden, dass die entsprechenden Gebiete nicht betreten werden können und so quasi aus dem Spiel sind.

Der eiserne Thron wird in Spielrunden gespielt, wobei jede Spielrunde aus drei Phasen besteht: der Westeros-Phase, der Planungsphase und der Aktionsphase.

In der Westeros-Phase wird die namenlose Bedrohung durch die Wildlinge aus dem Norden auf den aktuellen Stand gebracht.

Gleichzeitig werden immer drei von insgesamt 17 Westeros-Karten gezogen, die zufällige Ereignisse oder Aktionen versinnbildlichen.

Dadurch können in der jeweiligen Runde z. Truppen rekrutiert, bestimmte Befehle nicht erteilt oder auf die Positionen in den drei Einflussleisten geboten werden.

In der darauf folgenden Planungsphase erteilen die Spieler ihren Einheiten auf dem Spielplan verdeckt Befehle, wobei je Gebiet nur ein Befehlsmarker gelegt werden kann.

Die Spieler können dabei jeweils eine von fünf verschiedenen Befehlsarten wählen: Überfall, Marsch, Verteidigung, Unterstützung oder Machtzuwachs.

Der Eiserne Thron Brettspiel 2. Edition Spieltest: Brettspiel zu Der Eiserne Thron (FFG / Heidelberger Spieleverlag) Nachricht von Uhr, Jörg, - Kommentare Das Spiel „Der Eiserne Thron“ ist aus unserer Sicht keine Neuheit, da wir mit dem ursprünglichen Grundspiel und den Erweiterungen bereits viel Erfahrung haben.9/10(1). Der Eiserne Thron LCG (2. Edition) Mit Der Eiserne Thron LCG betretet ihr eine Welt voller Intrigen, Lügen und Machtkämpfen der großen Häuser von Westeros. Wählt das Haus, welches ihr vertreten wollt und spielt das große Spiel um den Eisernen Thron mit. Die 2 Edition bietet euch die Gelegenheit, auch das Haus Tyrell zu wählen oder euch der. Die harten Fakten. Der Eiserne Thron ist ein Spiel für Spieler, ab 14 Jahren mit einer Spieldauer von Stunden (laut Fantasy Flight Games). Wobei ich jetzt schon sagen kann, die Spielzeit ist sehr schwierig zu schätzen. Es kann 2 Stunden dauern, es kann aber auch 8 Stunden dauern.
Der Eiserne Thron Brettspiel 2. Edition
Der Eiserne Thron Brettspiel 2. Edition In unserer Runde haben wir das Spiel zuletzt auch einmal zu 4. Runde, die beginnt mit Phase 2. Die Übersicht leidet also ein bisschen unter den ähnlichen Figuren. Es wird in Spielerreihenfolge immer ein Befehl ausgeführt, bis alle Spieler keinen Befehl dieser Art mehr liegen haben. Im Casino Online Merkur Spiele wird der Spielverlauf mit 4 Spielern ohne Schlachtenglückkarten abgebildet. April Dies liegt Keine Gewinne Mehr In Spielhallen nicht an aufgeblasenen Regeln sondern an 13 Wette Quoten strategischen Tiefe. Allerdings halten sich viele Spiele nur über kurzem Zeitraum auf hohem Niveau. Einer von den beiden, rot oder schwarz, sind ziemlich schlecht aufgestellt. Die Preise und die Verfügbarkeit können sich daher mit der Zeit verändern.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 Gedanken zu „Der Eiserne Thron Brettspiel 2. Edition

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.